Der Brandschutzbedarfsplan ist die Grundlage für die finanzielle Ausstattung der Freiwilligen Feuerwehr Bremen-Mahndorf. Jedoch gibt es in der Einheit häufig Zusatzbedarf an Ausbildung oder Beschaffungen. Daher unterhält die Freiwillige Feuerwehr Bremen-Mahndorf einen Förderverein, der die Deckung solcher zusätzlichen Bedarfe unterstützt. Die Fördervereine sammeln Mittel durch Mitgliedschaften und/oder Spenden.

Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Bremen-Mahndorf wurde am 08. September 2004 gegründet und verfolgt ausschließlich gemeinnützige bzw. mildtätige Zwecke. Wir, der Förderverein, sind im Sinne des § 58 Nr. 1 AO vom Finanzamt als gemeinnütziger Verein anerkannt. Alle finanziellen Mittel, die dem Förderverein zur Verfügung stehen, werden für die Feuerwehr verwendet und tragen somit zu der Sicherheit der Bürger in den Stadtteilen Mahndorf, Arbergen und Hemelingen bei.

 

Ziel und Zweck des Vereins

Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Bremen-Mahndorf verfolgt das Ziel der Förderung des Feuerschutzes. Durch die ideelle und finanzielle Unterstützung der FF Mahndorf trägt der Förderverein dazu bei, für den Brandschutzgedanken zu werben, Aus- und Fortbildungsmaßnahmen sowie Maßnahmen zur Erhaltung der körperlichen Leistungsfähigkeit der aktiven Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bremen-Mahndorf zu unterstützen. Damit auch die Zukunft der Feuerwehr gesichert ist, unterstützen wir die Arbeit der Jugendfeuerwehr. Außerdem möchten wir zuständige öffentliche und private Stellen über den Brandschutz informieren sowie interessierte Einwohner für die Freiwillige Feuerwehr gewinnen.

 

Was haben Sie davon?

Eine ganze Menge. Durch Ihre Unterstützung, mit Hilfe von Spenden, teilen Sie mit uns die soziale Verantwortung für die Bürger der Stadt Bremen. Sie engagieren sich für die Sicherheit der Feuerwehrleute, was wiederum jedem Bürger zugutekommt. Nur optimal ausgerüstete Feuerwehrfrauen und -männer können im Notfall schnell und professionell helfen.

 

Wie können Sie helfen?

Nicht jeder ist aus zeitlichen und/oder gesundheitlichen Gründen in der Lage, am aktiven Feuerwehrdienst teilzunahmen. Auch diesen Bürgern möchten wir die Möglichkeit geben, die Feuerwehr auf ihre Art und Weise zu unterstützen. Investieren auch Sie in Ihre eigene Sicherheit und unterstützen Sie den Förderverein Ihrer Feuerwehr. Drucken Sie sich dazu bitte die Einzugsermächtigung aus und senden Sie diese ausgefüllt an uns zurück. Sie möchten sich nicht langfristig an den Förderverein binden? Kein Problem. Gerne können Sie uns auch mit einer Einmalspende unterstützen.

Wir sind an 365 Tagen rund um die Uhr da, um Ihnen zu helfen. Helfen auch Sie uns!

Selbstverständlich erhalten Sie für Ihre finanzielle Unterstützung auch eine Spendenbescheinigung, damit Sie diese steuerlich absetzen können. Für weitere Informationen oder offene Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

 

Wenn Sie dem Förderverein beitreten möchten, können Sie sich hier unseren Aufnahmeantrag herunterladen.

Den ausgefüllten Antrag können Sie ausreichend frankiert per Post an
Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Bremen-Mahndorf e. V.
Mahndorfer Bahnhof 4
28307 Bremen
senden.

Oder einfach und unkompliziert bei unserem Gerätehaus in den Briefschlitz werfen.

Für Fragen steht Ihnen unser 1. Vorsitzender Herr Jens Dühnfort gerne zur Verfügung.
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!