Auftakt der Kinderfeuerwehr

Am 11. August fand der erste Dienst der Kinderfeuerwehr in den Räumen der FF-Mahndorf statt. 

 

Erzieher/-in, Pädagoge/-in oder mit ähnlicher Qualifikation gesucht.

Am 30.09.2017 gründen wir, die FF Mahndorf, die erste Kinderfeuerwehr Bremens. Dazu haben sich bereits einige Betreuer/innen, auch aus dem aktiven Dienst, gefunden die auch die Leitung übernehmen.

Nun ist unsere ursprüngliche pädagogisch qualifizierte Person, die uns mit ihrem Wissen und ihren Erfahrungen mit sehr jungen Menschen begleiten wollte, leider längerfristig erkrankt.

Deshalb suchen wir ab sofort eine/n Erzieher/in, Pädagogen/-in oder eine Person mit ähnlich pädagogischer Ausbildung zur Erweiterung und Verstärkung unseres Kinderfeuerwehr-Teams.

Sie würden ehrenamtliche Tätigkeiten ausführen als Teil der Freiwilligen Feuerwehr Bremen-Mahndorf, in dem Sie der neuen Reserve- und Unterstützungseinheit angehören. Sie sind also nicht zu Einsätzen verpflichtet, müssen keine G26.3 (Atemschutztauglichkeit) absolvieren, sind aber dennoch als Feuerwehrmitglied während ihrer Ausübung der ehrenamtlichen Aufgaben über die Feuerwehr Bremen rundum abgesichert. Es entstehen keine Unkosten wie z.B. für die Uniform oder benötigte Utensilien zur Ausübung des Dienstes, weil all das vom Dienstherrn bzw. von uns gestellt wird.

Für weitere Fragen oder bei Unklarheiten hilft Ihnen gern unsere zukünftige Kinderfeuerwehr-Wartin Janine Karstens unter der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! weiter.

Wir freuen uns auf Sie!