Florian Bremen 21/49-1

Feuerwehranhänger Tragkraftspritze FwA-TS

Eine Tragkraftspritze (neue Norm: Protable Fire Pump Normal Pressure; PFPN) ist eine tragbare Feuerlöschkreiselpumpe.

Heute ist eine TS auf einem Anhänger eher eine Seltenheit, sie wird häufig direkt auf dem Löschfahrzeug verlastet. Tragkraftspritzen können wie normale, fahrzeuggebundene Pumpen für den standardmäßigen Löschbetrieb über Hydrant oder offenes Gewässer benutzt werden, sind aber auch sehr beliebt als Verstärkerpumpen bei Wasserförderungen über lange Wegstrecken.

Auf unserem Anhänger sind, neben der TS, diverse wasserführende Armaturen, eine 2-Personen-Schlauchhaspel mit B-Schlauchmaterial sowie A-Saugschläuche verlastet.

Aufgrund von technischen Mängeln musste die bis dahin verlastete Rosenbauer TP 8/8 im Februar 2018 außer Dienst genommen werden und durch eine neuere Pumpe, Typ Rosenbauer FP 8/8, ersetzt werden.

 
 
Funkrufname:   Florian Bremen 21/49-1
Kennzeichen:   HB-2286
Baujahr Anhänger:   1981
Hersteller Anhänger:   Gebr. Windhorst KG Bremen
Zul. Gesamtgewicht:   850 kg
   
Hersteller TS:   Rosenbauer
Typenbezeichnung TS:   FP 8/8
Baujahr TS:   2004
Pumpenförderleistung:   800 Liter pro Minute bei 8 bar

 

Zurück zur Übersicht
LF 10 | 21/44-1 LF 16/12 | 21/44-2 MTF | 21/19-1 FwA-TS | 21/49-1 FwA-SWW | 21/49-2