Florian Bremen 21/49-2

Feuerwehranhänger Schaum-Wasser-Werfer FwA-SWW

Ein Schaum-Wasser-Werfer dient im Grunde dazu, Löschmittel mit einer gewissen Entfernung auf das Brandgut aufzubringen. Dies kann durch eine Verstellmöglichkeit im Vollstrahl oder, auf kürzere Distanz, im Sprühstrahl geschehen.

Eingespeist wird der so genannte Monitor über zwei B-Leitungen. Zum Ausbringen von Schaum stehen, in den äußeren Kästen gelagert, 2 x 110 Liter Schaummittel zur Verfügung, die per Injektorprinzip zugeführt werden können.

Bei Bedarf besteht auch die Möglichkeit, den Wasserwerfer vom Anhänger abzunehmen und z. B. in unwegsames Gelände zu tragen.

Der Anhänger wurde nach seiner Indienststellung 1988 von der Feuer- und Rettungswache 5 betrieben und ist seit 1993 in Mahndorf stationiert.

 
 
Funkrufname:   Florian Bremen 21/49-2
Kennzeichen:   HB-2291
Baujahr Anhänger:   1988
Hersteller Anhänger:   Albach GmbH & Co KG
Zul. Gesamtgewicht:   750 kg
   
Aufbauhersteller:   Alco
Wurfleistung:   1.600 Liter pro Minute

 

Zurück zur Übersicht
LF 10 | 21/44-1 LF 16/12 | 21/44-2 MTF | 21/19-1 FwA-TS | 21/49-1 FwA-SWW | 21/49-2